Unsere Verantwortung

Nachdem Raiffeisen Special Olympics Switzerland bereits seit 2013 in der Sparte Fussball unterstützt, wurde das Engagement im Bereich Schneesport erweitert. Raiffeisen engagiert sich an den World Winter Games in Schladming als Delegationspartner des «Team Switzerland».

Die Schweizer Delegation besteht aus 40 Athleten aus der ganzen Schweiz, die an den World Winter Games in Schladming das Land repräsentieren. Insgesamt treffen 2700 Athleten aus 107 Nationen aufeinander, die sich in 8 Disziplinen messen. Die Schweiz ist in den Disziplinen Ski Alpin, Snowboard, Unihockey und Langlauf mit am Start. Für Delegationschef Aldo Donelli zählt vor allem der olympische Spirit und dass jeder Athlet sein bestes gibt. «Bei den Special Olympics stehen die Begegnungen und Freundschaften im Vordergrund. Wir wollen, dass unsere Athleten dies geniessen.»

Das Team Switzerland wurde am im kybunpark in St.Gallen feierlich von Familie und Freunden verabschiedet. Auch Fussballstar Tranquillo Barnetta mischte sich unter die Gäste und wünschte den Athletinnen und Athleten alles Gute. Von Raiffeisen erhielt jeder Sportler ein personalisiertes Bärchen als Glücksbringer.

Schauen Sie sich das Video der Verabschiedung unten an.

Unser Engagement

Gemeinsam mit Special Olympics verfolgt Raiffeisen das Ziel Menschen mit geistiger Behinderung über den Sport leistungsmässig zu entwickeln. Dies fördert deren Selbstwertgefühl, die körperliche Fitness, das Selbstwertgefühl, die Selbstständigkeit und den Mut, Neues zu wagen.

Unsere Verantwortung